Ein neuer Shop im Bielefelder Westen

Letzte Woche eröffnete ein schönes neues Lädchen in der Arndtstraße im Bielefelder Westen. Zwischen Kinderbuchladen und Antiquitätengeschäft hat sich die Innenarchitektin Alexandra Matten mit ihrem eigenen Laden „WOOOM-Concept Store“ einen Traum erfüllt. „Ein neuer Shop im Bielefelder Westen“ weiterlesen

Booom

Der Tag, an dem mein iPhone 3 GS starb! Besser gesagt, ich fand es explodiert in der Schublade vor. Sowas ist mir bisher auch noch nicht passiert.

Eigentlich wollte ich mein erstes Smartphone mal meinen Enkeln zeigen, aber jetzt ist es dahin. Einfach so. Schon ein wenig traurig. Nicht zu vergessen, dass es sogar gewonnen wurde!

Bye, bye, du warst mir ein treuer Begleiter.

Liebes 2016 …

ich bin froh, dass du bald vorbei bist! Mal ganz davon abgesehen, was in der ganzen Welt passiert ist, warst du für mich ein Jahr des Vermissens und der vorwiegend schlechten Stimmung. Der November und Dezember haben mir den Rest gegeben. Selten habe ich ein neues Jahr so herbeigesehnt, wie in den letzten Wochen. Aber natürlich war nicht alles blöd oder vom krank sein geprägt. Darum, wie jedes Jahr an dieser Stelle, ein kurzer Rückblick auf die mal mehr, mal weniger schönen Dinge des Jahres. „Liebes 2016 …“ weiterlesen

Würzige Kartoffel-Spinat-Pfanne #40

Im Spätsommer haben Stephan und ich bei bestem Wetter unsere runden Geburtstage nachgefeiert und viele tolle Geschenke von lieben Menschen bekommen. Unter anderem schenkten uns Ben und B. den dicken Wälzer Täglich vegetarisch von Hugh Fearnley-Whittingsstall. Bei solch einem Namen kann man ja gar nicht anders, als sofort Rosamunde Pilcher-Bilder im Kopf zu haben: ein Autor, der bei einer Tasse English Breakfast Tea auf der Terrasse seines Anwesens in Cornwall sitzt und nach dem Schreiben an seinem neusten Kochbuch, direkt in seinem riesigen Gemüsegarten verschwindet um sich ein schnelles Mittagessen zu kochen.  „Würzige Kartoffel-Spinat-Pfanne #40“ weiterlesen

Oregano-Gulasch #39

In meinem Buch-Adventskalender von letztem Jahr hatte ich unter anderem das Kochbuch 100 Rezepte – Kräuterküche und sagen wir mal so, es ist speziell. Das Buch erschien erst 2011, doch die Bilder darin sehen sehr nach 80er Jahre und eher nicht so appetitlich aus. Aber wat mutt, dat mutt und so bekam auch diese Buch eine Chance. Ohnehin hat sich der Oregano auf dem Balkon bis in den Herbst hinein alle Mühe gegeben, sodass ich jede Menge ernten konnte. „Oregano-Gulasch #39“ weiterlesen

Heidelbeer-Buttermilch Pancakes #38

Jetzt ist es wirklich mal wieder an der Zeit meine Reihe 52 Rezepte fortzusetzen. In den letzten Wochen habe ich aus akuter Unlust am Kochen mit Rezepten aus Kochbüchern, die kleine Challenge erstmal ruhen lassen und meistens frei Schnauze gekocht. Dabei gibt es noch ein paar Rezepte, die vor einigen Wochen ausprobiert und bisher noch nicht verbloggt wurden.  „Heidelbeer-Buttermilch Pancakes #38“ weiterlesen