Dann eben NICHT

Seit einem knappen Jahr, vermeide ich fast alles rund um das Thema shoppen in der Bielefelder Innenstadt.
Zum einen finde ich sie unglaublich hässlich, dabei tun die derzeitigen Großbaustellen ihr weiteres und zum anderen, habe ich mich hier bereits zum Thema faire Kleidung geäußert.
Trotzdem kam ich gestern nicht drumrum: ich hatte noch ungefähr 2 Stunden bis zum Ladenschluss und war fest entschlossen einen neuen Blazer zu kaufen, der dringend benötigt wurde. Dabei hatte ich klare Vorstellungen. Einfarbig sollte er sein, möglichst in dunkelblau oder schwarz und er sollte nicht den Sparkassen-Beraterin-Eindruck vermitteln, sondern eher etwas lässiger aussehen. Na ja, und dann war da noch die Sache mit der Größe. Bei Frauen über 1,80m kann das mit den Ärmellängen schon manchmal schwierig werden.

„Dann eben NICHT“ weiterlesen

Fast Fashion im MKG Hamburg

In meinem kleinen Hamburgurlaub habe ich mir unter anderem die aktuelle Ausstellung „Fast Fashion“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe angesehen. Zuvor hatte ich auf verschiedenen Blogs darüber gelesen und war gespannt, was diese Ausstellung so zu bieten hatte, weil ich mich schon seit einiger Zeit mit dem Thema Slow Fashion auseinander setze.

„Fast Fashion im MKG Hamburg“ weiterlesen

Es geht los

Anfang der Woche habe ich zum ersten Mal Tomatensamen eingepflanzt, um hoffentlich im Spätsommer auf dem Balkon Cocktailtomaten ernten zu können. Innerhalb einer Woche sind die Samen auf der Fensterbank nun gekeimt und recken sich in Richtung Licht. Ich finde es total spannend die Veränderungen im Mini-Gewächshaus zu beobachten und freue mich schon, die Pflänzchen im Mai nach draußen setzen zu können. „Es geht los“ weiterlesen

Ich bin dabei…

BRIGITTE-Kreativ-Blog-Award

… beim Brigitte Kreativ-Blog Award 2012. Aus reiner Neugier und Spaß an der Sache, hab ich mich einfach mal beworben.
Ab Februar kürt eine Brigitte-Jury jeden Monat die drei besten Kreativ-Blogs. Die ersten Nominierungen werden am 29.Februar bekannt gegeben.
Bis dahin würde ich mich sehr über ein Klick auf das Herz für meinen Blog freuen.

Wochenrückblick

Gelesen… Nichts besonderes

Gehört… „An und für sich“ von Clueso

Gesehen… „Alle anderen“

Getrunken… Wasser und Pfefferminztee

Gegessen… Langweiliges Mensaessen

Gewünscht… Strand, Sonne, Urlaub-SOFORT!

Gedacht… Ich brauche endlich einen neuen Akku fürs Notebook

Geklickt… http://niggli.chhttp://www.solebich.de/

Gefreut… Über blühende Birnbaumzweige auf der Fensterbank; über das Eichhörnchen im Garten

Gekauft… ZEIT Campus

Getan…  So einiges fürs Studium-Es läuft.

Gefragt… Darf man auch noch mit 24 Hüpfekästchen spielen?

Geärgert… Über scheuernde Schuhe

 

Wochenrückblick

Gelesen… Zusammen ist man weniger allein, Anna Gavalda

Gehört… Cambiera von Neffa

Gesehen… Ladylike-jetzt erst recht! (Letzter Film von Monika Bleibtreu)

Getrunken… Lebkuchen Latte und Kinderpunsch

Gegessen… selbstgebackene Nussecken

Gewünscht… Thermoleggins

Gedacht… an Schlitten fahren (es liegt aber noch nicht genug Schnee und einen Schlitten habe ich auch noch nicht); Muss ein Kaffee mit ein wenig Sirup wirklich 4,10 € kosten?

Geklickt… dergugl

Gefreut… über unseren schönen Adventskranz und über meine Lieblingsstrickjacke an der die Knöpfe endlich wieder fest angenäht sind

Gekauft… kleine bunte Christbaumkugeln

Getan… am Bahnhof gefroren und auf den Zug gewartet

Gefragt… Was mache ich zu Silvester? Wann läuft endlich mal „Last Christmas“ im Radio?