Ein neuer Shop im Bielefelder Westen

Letzte Woche eröffnete ein schönes neues Lädchen in der Arndtstraße im Bielefelder Westen. Zwischen Kinderbuchladen und Antiquitätengeschäft hat sich die Innenarchitektin Alexandra Matten mit ihrem eigenen Laden „WOOOM-Concept Store“ einen Traum erfüllt.

Im neuen Einrichtungsshop findet man neben ausgewählten Möbeln und Wohnaccessoires regionaler Designer, auch Pflanzen, Dekoratives sowie ausgewählte Designbücher.

Das Herzstück des Ladens bildet eine alte Werkbank, auf der frische Blumen verkauft werden. Hier liegt der Fokus auf ausgewählten Blumensorten, die nicht unbedingt bei jedem Floristen zu finden sind.

Eine Mischung aus alten und neuen Möbeln ergeben ein entspanntes Shopkonzept, das geprägt ist von viel Grün, Holz, Keramik, textilen Materialien und besonderen Print-Produkten.

In Zukunft werde ich bei Alexandra bestimmt das ein oder andere Geschenk kaufen oder auch demnächst unsere neue Wohnung ein bisschen grüner gestalten. Ich wünsche Ihr viel Erfolg mit ihrem neuen Shop!

Mehr Informationen zum Wooom-Concept Store findet man unter www.wooom.info.

2 Gedanken zu „Ein neuer Shop im Bielefelder Westen“

  1. Sieht ja echt cool aus der Laden! Hoffentlich hält er sich ein bisschen. Die meisten rennen ja doch für alles zu IKEA wo es, zugegeben auch echt hippe Sachen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.