Mauereidechse

Natürlich wieder einmal im botanischen Garten zwischen den Mauerritzen in der Sonne entdeckt. Wenn man sich ganz ruhig verhält und sich nicht bewegt, sind sie fast handzahm. Einer meiner Lieblingsplätze bei Sonnenschein, zwischen all den besonderen Steingewächsen. Beobachten lohnt sich.

Mauereidechse

Mauereidechse

Ein Gedanke zu „Mauereidechse“

  1. Bei Stephan hab ich neulich auch schon mal ein Foto von diesen possierlichen kleinen Tierchen gesehen und ich war doch sehr erstaunt das man sie in Bielefeld in freier Wildbahn erleben kann.
    Ralf hat mich gerade auch gefragt, als er im vorbeigehen deine Bilder gesehen hat, ob du im Zoo warst. Hihi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.