PIMP YOUR HOME-Workshop

Bald ist es soweit: Ich freue mich, dass ich in den Räumlichkeiten von Traute & Muse in der Bielefelder Weststraße, am Samstag den 1.September, meinen ersten Workshop geben darf. Unter dem Motto „Pimp your home“ haben Nähbegeisterte an diesem Vormittag die Möglichkeit schöne Dinge für ihr Zuhause zu kreiren und damit ein bisschen neuen Pepp in ihre eigenen 4 Wände zu bringen.Ich freue mich über jede Teilnehmerin/ jeden Teilnehmer, ganz egal ob mit oder ohne Näherfahrung.

Hier gehts zur Anmeldung.

Botanischer Garten Bielefeld, Part 1

Vergangenen Samstag haben wir mal wieder eine Runde durch den Botanischen Garten gedreht. Dabei habe ich zum ersten Mal ein manuelles Makro-Objektiv ausprobiert. Ein bisschen Übung braucht es dafür schon, aber ich finde die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen. „Botanischer Garten Bielefeld, Part 1“ weiterlesen

Neues aus dem Westen

Da wir vor ein paar Wochen in den Bielefelder Westen gezogen sind, kommen wir nun in den Genuss, 2x wöchentlich einen tollen Wochenmarkt fast vor der Haustür zu haben. Dort habe ich den Stand Stadt.Land.Genuss kennen gelernt, bei dem es wunderbare hausgemachte Pasta, selbst hergestellte Pestos und allerlei rund um die Nudel zu kaufen gibt. Wer also mal wieder mittwochs auf dem „Siggi“ sein sollte, sollte sich die frische Pasta nicht entgehen lassen, die mit 4 Euro pro Portion einen fairen Preis hat und richtig satt macht. „Neues aus dem Westen“ weiterlesen

Ein Idyll am Rande von Bielefeld

… findet man auf dem Köckerhof in Babenhausen Süd. Neben einem Naturkostladen und einem Gemüseverkauf, bietet der Hof ein gemütliches Café in einem umgebauten, alten Circuswagen an. Bei schönem Wetter, wie jetzt im Sommer, ist es wunderschön auf der davor liegenden Terrasse einen hausgemachten Kuchen zu essen und dabei den Blick in den bunten Bauerngarten schweifen zu lassen. Selbst den Schweinen scheint es auf diesem Hof sehr gut zu gefallen (siehe unteres Bild).Ich frage mich, warum ich dieses schöne Plätzchen in Bielefeld nicht eher entdeckt habe… Die nächste Radtour wird bestimmt mal wieder dorthin gehen. „Ein Idyll am Rande von Bielefeld“ weiterlesen

Bachelorarbeit

Titel: Umgestaltung eines Beratungs- und Verkaufraumes einer Buchbinderei in Bielefeld

Betreuung: Prof.`in Dipl.-Ing. Eva Filter & Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann

In Anlehnung an das Corporate Design des Unternehmens entsteht ein neues Raumkonzept. Hierfür werden neue Möbel (Musterwand, Tresen, Ausstellungsregal, Wartehocker) entwickelt, die Farbgestaltung der Wände angepasst, dem Boden eine neue und andersfarbige Materialität gegeben und die Fenster erhalten einen neuen Sichtschutz.

Die drei Perspektiven sind nur ein kleiner Auszug aus meiner Bachelorarbeit. Wer mehr zu dem Thema erfahren möchte, kann mich gerne fragen.

Neue PEN getestet

Gestern hatte ich die Möglichkeit die neue PEN von Olympus zu testen, da auf dem Jahnplatz ein Truck von Olympus stand, der kostenlos Kameras an alle Interessenten entlieh. Dabei sind die obigen Bilder entstanden. Leider hatte man nicht die Möglichkeit, sich für die Testzeit ein spezielles Objektiv auszusuchen. Aber das Standard 14-42mm-Objektiv reichte zum Testen völlig aus. Wir drehten eine Runde durch die Stadt, um zu schauen, was man mit dem neuen Touchdisplay, den Artfiltern und der Kamerafunktion so alles anstellen kann.

Die Schnelligkeit beim Verarbeiten der gerade geschossenen Bilder gefällt mir schon recht gut, doch die Übersichtlichkeit der Menüfunktionen und auch das „Retrodesign“ des Gehäuses meiner E-PL1 gefallen mir einfach besser. Wahrscheinlich muss man schon ein Technikfreak sein, damit man die neuen Funktionen der E-P3 zu schätzen weiß. Ich werde auf jeden Fall meiner „alten“ treu bleiben.