1.Mai im Botanischen Garten

Die erste Fototour durch den Botanischen Garten fand in diesem Jahr für unsere Verhältnisse ganz schön spät statt. Dafür wurde man mit ein paar schönen Motiven belohnt, die man vor ein paar Wochen wahrscheinlich noch nicht hätte knipsen können. Außerdem macht es einfach auch etwas mehr Spaß, wenn an vielen Ecken schon etwas frisches grün zu sehen ist, anstelle des Einheitsbraun, welches nur durch ein paar Frühblüher unterbrochen wird. „1.Mai im Botanischen Garten“ weiterlesen