Liebes 2016 …

ich bin froh, dass du bald vorbei bist! Mal ganz davon abgesehen, was in der ganzen Welt passiert ist, warst du für mich ein Jahr des Vermissens und der vorwiegend schlechten Stimmung. Der November und Dezember haben mir den Rest gegeben. Selten habe ich ein neues Jahr so herbeigesehnt, wie in den letzten Wochen. Aber natürlich war nicht alles blöd oder vom krank sein geprägt. Darum, wie jedes Jahr an dieser Stelle, ein kurzer Rückblick auf die mal mehr, mal weniger schönen Dinge des Jahres. „Liebes 2016 …“ weiterlesen

Tschüß 2014, hallo 2015!

Ihr Lieben,

das Jahr 2014 ist für mich geprägt von der Zeit, die ich am neuen Arbeitsplatz verbracht habe. Viele neue nette Kollegen sind hinzugekommen. Was Ende 2013 für mich fast hoffnungslos wirkte, änderte sich dann doch ruckizucki im Februar diesen Jahres. So musste ich mich im Laufe des Jahres an viele neue Arbeitsabläufe gewöhnen, habe mich in meinem Job aber mittlerweile ganz gut eingelebt. Endlich habe ich den Eindruck, dass sich Ausbildung und Studium gelohnt haben. „Tschüß 2014, hallo 2015!“ weiterlesen